Ich bin entsetzt und empört!

Vielleicht sollte man den Missionar in dieser Kirche austauschen? Es kann ja wohl nicht angehen, dass man die Hostie kritisiert, welche die Gläubiger schützen wird und diese vor dem sicheren Tod bewahrt. Wir sollten für ihn beten, damit solche blasphemischen Fragen, die aus einer unheilvollen Neugierde zu stammen scheinen (Satanswerk!), von dieser armen Seele, nicht wieder aufkommen und Unheil anrichten. Und wir sollten Briefe an die HohenpriesterInnen schreiben, damit sie den Ketzer möglichst schnell entfernen. Zweifelt nicht, glaubt!

3 Kommentare zu „Ich bin entsetzt und empört!

Kommentare sind geschlossen.