Notiz

A o A

Sub-Ob Ob-Sub.

Wieder so eine schlaflose Nacht.

Das Ich ist sich selbst Objekt, sonst könnte es nicht Ich sein. Das Ich (Subjekt), ist also ohne sich selbst Objekt zu sein nicht denkbar.

Thelemisch; Nuit und Hadit, sind zwei in eins, nicht voneinander getrennt, das absolut vollkommene und unendliche Objekt und das absolute Selbst – Subjekt, manifestiert als Ra hoor khuit bezw. Brahman und Atman als Maya manifestiert. Das Vollkommene und Vollkommene, also eins, nein, sind keins. (0=2)

Das Subjekt bedingt sich selbst als Objekt um Subjekt zu sein. Alle Subjekte sind allen anderen und sich selbst Objekte. Es gibt keine Getrenntheit. Das bist du: tat vam asi.

Mischtechnik by Arkis 1996

Ursprünglichen Post anzeigen